Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir im Raum Zürich für unsere verschiedenen Programme mehrere

Lehrpersonen Integration Kinder und Jugendliche (ca. 12–26 Lektionen/ Woche)

Was deine Aufgabe besonders reizvoll macht:

Bei Academia Integration erwartet dich ein durch und durch multikulturelles Umfeld: Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus aller Welt und bringen die unterschiedlichsten Hintergründe mit. Du begleitest diese Kinder während ihrer ersten Wochen und Monate in der Schweiz und hilfst ihnen dabei, fit für den Regelunterricht zu werden.

Bei dieser anspruchsvollen und gleichzeitig sehr befriedigenden Arbeit kannst du dich auf deine Kernkompetenz – das Unterrichten – konzentrieren. Die Schulleiterin und der/die Senior Teacher unterstützen dich intensiv bei der Elternarbeit und administrativen Aufgaben gegenüber den Schulgemeinden.

Das zeichnet dich aus:

  • Ein hohes Engagement für deine Schülerinnen und Schüler
  • Eine offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Selbstständigkeit gepaart mit Teamfähigkeit
  • Lebenserfahrung und Verständnis für unterschiedliche Kulturen und Religionen

Dein Hintergrund:

  • Diplom als Primar- oder Sekundarschul-Lehrperson, bzw. gleichwertige Ausbildung
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Unterrichtserfahrung mit Kindern und Jugendlichen

So könnte dein Schulalltag bei uns aussehen:

Du unterrichtest jeweils am Vormittag und an drei Tagen zusätzlich am Nachmittag in einer Integrationsklasse.
Du planst deinen Unterricht selbstständig und vermittelst die Lernziele anschaulich und motivierend. Zusammen mit deinen Schülerinnen und Schülern freust du dich über ihre Fortschritte.

Dein Arbeitsplatz

Academia Integration Kinder + Jugendliche hat Schulen in Dübendorf, Horgen, Stäfa (ab Februar) und Winterthur. Dein Schulzimmer verfügt über alles, was es für einen modernen, attraktiven Unterricht braucht: grosser Screen für Videos, Präsentationen etc., Whiteboard, Möbel, die sich leicht verschieben lassen.

Je nach Programm, bei dem du eingesetzt wirst, vermittelst du in deinem Unterricht unterschiedliche Schwerpunkte:

Alphabetisierung

Dieses Programm richtet sich an Kinder und Jugendliche, die bisher kaum oder keine Schulbildung hatten oder ein anderes Schriftsystem gelernt haben.

Bei dir lernen die Kinder das ABC, die Zahlen und erleben – viele zum ersten Mal überhaupt – verschiedene Unterrichtsformen. Zudem vermittelst du den Schülerinnen und Schülern die Schweizer Kultur und die Gepflogenheiten an hiesigen Schulen und bereitest sie so auf den Regelunterricht vor.

Zusammen mit deinen Kolleginnen und Kollegen am Standort stellst du zudem die Betreuung während den Pausen und über Mittag sicher.

Schulische Integration

Diese Kurse richten sich an Kinder und Jugendliche, die noch nicht Deutsch sprechen oder noch zu wenig gut, um dem Regelunterricht folgen zu können.

In deiner Klasse finden sie dank deines einfühlsamen Unterrichts ein motivierendes Lernumfeld, in dem sie die Sprache, die Schweizer Kultur und die Gepflogenheiten an hiesigen Schulen kennenlernen. So bereitest du sie optimal auf den Übertritt in eine öffentliche Schule vor.

Zusammen mit deinen Kolleginnen und Kollegen am Standort stellst du zudem die Betreuung während den Pausen und über Mittag sicher.

Auftakt – Intensivprogramm

Dieses Jahresprogramm richtet sich an junge Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Frauen und Männer zwischen 16 und 20 Jahren sowie Jugendliche, um sie fit für ein Berufsvorbereitungsjahr oder eine Integrationsvorlehre zu machen und die Sprachkompetenzen zu erweitern.

Deinen Schülerinnen und Schülern vermittelst du Grundkompetenzen in Mathematik, IKT und Allgemeinbildung. Selbstverständlich unterstützt du sie dabei, auch ihre Sprachkompetenzen weiter auszubauen. Ein weiterer Schwerpunkt dieses Programms bildet zudem das schweizerische Berufsbildungssystem und der Arbeitsmarkt. Damit schaffst du die Basis, dass diese jungen Menschen fit für ein Berufsvorbereitungsjahr oder eine Integrationsvorlehre sind.

Was du von uns erwarten darfst:

  • Ein familiäres, internationales Umfeld, in dem nicht nur unsere Schülerinnen und Schüler gefördert werden, sondern auch du: wir bieten ein attraktives, kostenloses Fortbildungsprogramm mit (Online-)Workshops zu verschiedenen didaktischen Themen.
  • Du arbeitest im Stundenlohn, Pensen von 12 bis 26 Lektionen pro Woche sind bei uns aber die Regel. Die Anstellung ist zudem unbefristet.
  • Faire Entlöhnung und verschiedene Mitarbeitervergünstigungen. Deinen Lohn überweisen wir dir selbstverständlich jeden Monat.
  • Auch als Mitarbeitende im Stundenlohn profitierst du von guten Sozialleistungen, inkl. Lohnfortzahlung ab dem ersten Krankheitstag.

«Es macht Spass, den Unterricht so vorzubereiten, dass die Schüler/-innen ohne Deutschkenntnisse mich trotzdem verstehen können. Ihre individuellen Fortschritte sind mir wichtig
Elita Paric arbeitet seit 4 Jahren als Lehrperson und Senior Teacher bei Academia Integration.

Einen ersten Eindruck deines neuen Teams findest du hier.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir laden dich zu einer unverbindlichen Kontaktaufnahme ein, so kannst du mehr über uns erfahren und dir einen besseren Eindruck machen.
Oder schicke uns gleich deine Bewerbungsunterlagen per Mail.

    Bewerbungsunterlagen

    Motivationsschreiben* (PDF)

    Lebenslauf* (PDF)

    Weitere Dokumente (Arbeitszeugnisse und Diplome, sofern nicht im Lebenslauf integriert)



    Hast du weitere Fragen?

    Carina Zouaiter steht dir zur Verfügung.
    Schulleiterin Academia Kinder und Jugendliche
    E-Mail: carina.zouaiter@academia-group.ch
    Telefon: +41 58 440 93 36
    Website: www.academia-integration.ch

    Weitere offene Stellen bei Academia Group findest du auf unserem Jobportal: www.academia-group.ch/offene-stellen