Unsere Anstellungsformen

Ob eine Festanstellung mit Monatslohn, Arbeiten im Stundenlohn oder als Lernende/-r oder Praktikant/-in: Bei Academia gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, einzusteigen. Wir stellen dir hier die wichtigsten Anstellungsformen vor.

Wenn du als Lehrperson im Stundenlohn für uns arbeitest, gilt Folgendes, egal an welcher Schule du unterrichtest. Du …

  • unterrichtest in der Schule, vor Ort bei Firmenkunden oder online.
  • erhältst einen überdurchschnittlichen Stundenlohn.
  • gehst ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit uns ein.
  • geniesst hohe Flexibilität, da du deine Verfügbarkeit angegeben kannst und deine Einsätze gemeinsam mit dir vereinbart werden.
  • profitierst von guten Sozialversicherungslösungen und von der Lohnfortzahlung ab dem ersten Krankheitstag.
  • erhältst diverse Mitarbeitervergünstigungen.
  • kannst damit ideal ein Fixpensum ergänzen oder als Nebenjob unterrichten.

Je nach Schule sind die folgenden Aspekte für dich interessant.

Als Lehrperson im Stundenlohn bei Academia Languages und Academia Integration …

  • arbeitest du in einem internationalen und multikulturellen Umfeld,
  • hast du interne Weiterbildungsmöglichkeiten (SVEB und CELTA). Wir bieten auch Ausbildungspraktika für Deutsch-Sprachlehrpersonen und regelmässige Workshops, Supervision und Mentoring,
  • kannst du dich einbringen und Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen.
 

Als Lehrperson im Stundenlohn für Academia Nachhilfe und Academia Matura …

  • erhältst du Einblick in verschiedene Schulstufen und lernst unterschiedliche Lehrpläne (CH und international) kennen,
  • arbeitest du mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen,
  • betreust du massgeschneiderte Schulungsprogramme und kannst so den Unterricht in Einzellektionen und/oder Kleinstklassen individuell gestalten,
  • wirst du durch die erfahrene Pädagogische Leitung eng begleitet und unterstützt.

Wenn du als Lehrpersonen im Monatslohn für uns arbeitest, gilt Folgendes, egal an welcher Schule du unterrichtest. Du …

  • unterrichtest an einer familiären Schule mit kleinen Klassen.
  • tauschst dich regelmässig in einer positiven Atmosphäre mit der Schulleitung und Team der Lehrpersonen aus.
  • arbeitest in einem durchmischten Team mit einer guten Balance zwischen jungen und sehr erfahrenen Lehrpersonen, an den Bilingual und International Schools zudem mit Lehrpersonen aus aller Welt.
  • wirst durch eine modernen Schulinfrastruktur unterstützt und setzt im Unterricht iPads ein.
  • hast einen geringen administrativen Aufwand.
  • gehst ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem fixen Arbeitspensum ein.
  • profitierst von guten Sozialversicherungslösungen und überdurchschnittlicher Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall.
  • arbeitest an attraktiven, zentral gelegenen Arbeitsorten.
  • profitierst von diversen Mitarbeitervergünstigungen.

Je nach Schule sind die folgenden Aspekte für dich interessant.

Als Lehrperson auf den Stufen Kindergarten, Primar- und Sekundarschule …

  • arbeitest du intensiv im Team, da beispielsweise bei unseren Bilingual Schools die Klassen von einer englisch- und einer deutschsprachigen Lehrperson unterrichten werden,
  • wirst du durch Förderlehrkräfte unterstützt,
  • organisierst du spezielle Projektwochen, Musicals, Themenwochen und Sporttage mit,
  • bist du an spannenden Projekten beteiligt, wie z.B. an der Musikklasse oder beim Eco-School-Projekt.

Als Lehrperson auf Stufe Gymnasium …

  • arbeitest du mit in innovativen fächer- und stufenübergreifenden Projekten, wie z.B. Arts across the Curriculum, Metakognition,
  • bist du Teil eines kommunikativen Teams mit einem starken Ethos der kontinuierlichen beruflichen Weiterbildung,
  • trägst du die gemeinsam erarbeiteten Werte wie Respekt und Vertrauen mit.

Für unsere administrativen Mitarbeitenden an den verschiedenen Schulen und im Corporate Center gelten die folgenden Anstellungsbedingungen:

  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Marktgerechte Entlöhnung inkl. 13. Monatslohn
  • Weiterbildungsangebote
  • Interne Karrieremöglichkeiten
  • Familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Förderung ihres Potenzials und Möglichkeit, sich einzubringen
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit
  • Überdurchschnittliche Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall
  • Diverse Mitarbeitervergünstigungen